Schlagwort-Archive: Gebet

Erstaunliches

Heute war kein ganz leichter Tag. Denn mir wurde schmerzlich das baldige Ende meines Auslandsjahrs bewusst. War mir früher unklar, wie sich die feuchten Augen und sehnsuchtsvollen Blicke älterer Studenten erklären, wenn sie über die Stadt ihres Freijahrs sprechen, so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Neues von der Stundenbuch-App: Jetzt mit Lesehore!

Vorab: Ich bin kein begeisterter Bildschirm-Beter. Die Stundenbuch-App habe ich trotzdem installiert, weil es passieren kann, dass man unterwegs ist und das Stundenbuch vergessen oder aus logistischen Gründen nicht eingepackt hat, man aber gerne eine Hore beten möchte (und nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Ausgestattet

Da es in der Fastenzeit darum geht, uns durch Fasten und Gebet zu erneuern, ist es – mir zumindest – sehr am Herzen gelegen, zu fragen, wie es denn gelingen kann, auch positiv etwas zu ändern und nicht nur gleichsam … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wie Vorlesungen beginnen und enden können

In meinem ersten Auslandssemester hatte ich eine Vorlesung über die Psalmen. Es war eine der Vorlesungen, die immer mit einem Gebet begannen. Nun muss ich gleich dazu sagen, dass ich aktuell an einer kirchlichen Hochschule studiere, was freilich etwas Anderes … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Linktipp reloaded

Vor einiger Zeit schrieb ich ein Manifest für mehr Vernetzung in der Blogozese. An mein eigenes Vorhaben habe ich mich immerhin ab und zu gehalten. Zugegebenermaßen bereits im Advent kam mir ein Beitrag unter die Augen, den ich hier gerne … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zur Eröffnung des Jubiläums der Barmherzigkeit

Warum ein Jahr der Barmherzigkeit? „Ein außerordentliches Heiliges Jahr also, um im Alltag die Barmherzigkeit zu leben, die der Vater uns von Anbeginn entgegenbringt. Lassen wir uns in diesem Jubiläum von Gott überraschen. Er wird nicht müde, die Tür seines … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

#prayforparis

Ich bin, wie wir alle, zutiefst erschüttert über das, was in diesen Tagen das Herz Europas durchstößt. Worte fehlen, Traurigkeit bleibt. Unglaublich gut passen die Lesungen des heutigen Tages. Ein Ausschnitt aus der AT-Lesung: In jener Zeit tritt Michael auf, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Einblick hinter Klostermauern – mitten in der Großstadt

Am Samstag haben die Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem in Paris1 ihre Türen für einen Tag „Jeunes au monastère“ geöffnet. Nicht nur, weil wir (übrigens nur noch bis Februar!) das Jahr des geweihten Lebens haben2, woran ich immer wieder gerne erinnere, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Ab heute: keine Ausrede mehr!

Heute hat die ordentliche Bischofssynode zum Thema Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute* mit ihrer Arbeit begonnen. Das heißt, ab heute sollte unser Gebet ganz besonders dieser Zusammenkunft in Rom gelten! Wir glauben, dass … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schon wieder Ruhe – schon wieder Kloster

Einerseits finde ich es schade, dass es hier schon wieder so ruhig war – entschuldigung! Andererseits freue ich mich, dass der Grund dafür ist, dass ich schon wieder im Kloster war – hatte ich doch zu Beginn des Jahrs des … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar