Schlagwort-Archive: Familiensynode

Etwas Heiteres zur Synode

Wie schon während der Synode wird auch nach ihrem Abschluss weiter gestritten, diskutiert, das Abschlussdokument – je nach Geisteshaltung – in diese oder jene Richtung interpretiert, es werden Enttäuschungen ausgesprochen, manches Mal klingt harte Verbitterung an. Da tut es gut, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wie war die Heiligsprechung von Louis und Zélie Martin?

Vorher Die Messe fing zwar erst um 10.15 Uhr an, aber ich war schon deutlich vorher auf dem Petersplatz, um nicht ganz hinten zu sitzen. Es war schön, zu sehen, wie sich die Plätze nach und nach mit froh gestimmten … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Papst übernimmt Positionen von viasvitae

So zumindest kann man es auffassen 😀 Natürlich ist die Überschrift mit zwinkerndem Auge gemeint, ich sage es extra dazu, man weiß nie, wie im Internet etwas beim Leser ankommt. Jedenfalls las ich Anfang der Woche mit Freude die Berichterstattung … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Ab heute: keine Ausrede mehr!

Heute hat die ordentliche Bischofssynode zum Thema Die Berufung und Sendung der Familie in Kirche und Welt von heute* mit ihrer Arbeit begonnen. Das heißt, ab heute sollte unser Gebet ganz besonders dieser Zusammenkunft in Rom gelten! Wir glauben, dass … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

DAS Evangelium zum Beginn der Familiensynode

Da kamen Pharisäer zu ihm und fragten: Darf ein Mann seine Frau aus der Ehe entlassen? Damit wollten sie ihm eine Falle stellen. Er antwortete ihnen: Was hat euch Mose vorgeschrieben? Sie sagten: Mose hat erlaubt, eine Scheidungsurkunde auszustellen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen