Eine Woche Blogruhe

Da ich das große Glück habe, mit meiner Fakultät hier auf Studienfahrt nach Polen gehen zu dürfen, wird es in den nächsten Tagen auf viasvitae ruhiger zugehen.

Dafür darf ich die viae vitae von Teresia Benedicta a Cruce (Edith Stein) und Johannes Paul II. hautnah entdecken. Ich bin sicher, es wird eine tiefe, schwierige (Auschwitz), aber gewiss auch geistlich sehr gewinnbringende Fahrt.

Wer mag, darf gerne für das Gelingen und eine heile Rückkehr beten. Bis in einer Woche!

In Christo

Theresia

Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Eine Woche Blogruhe

  1. mirasol schreibt:

    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und hoffe Du gewinnst viele neue Eindrücke!

    Komme heile zurück!:-)

  2. Andreas schreibt:

    Das scheint mir jetzt eine Fahrt zu sein, auf die der Wunsch „gute Reise“ nicht ganz passt. So sage ich lieber: Einen guten Pilgerweg durch das Land und die darin verwurzelte Geschichte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s