Gesegnete Weihnachten!

Liebe Leser, ich wünsche Ihnen und Euch von Herzen gesegnete Weihnachten! Mögen es ruhige, schöne Tage sein, die auch die Möglichkeit bieten, in der Betrachtung des Mysteriums der Menschwerdung unseres Herrn zu verweilen!

In einer Weihnachtspost, die ich erhielt, hieß es, der Schreiber fühle sich ein wenig wie ein Hirtenkind, den die Botschaft des Engels gleichsam völlig überrumpelte, so wenig fühlte er sich aufgrund des vollen Alltags  auf die Heilige Nacht vorbereitet. Das Hirtenkind aber machte sich dann trotzdem oder gerade deshalb auf den Weg nach Bethlehem.

So ähnlich fühle ich mich auch – und auch der heutige Heilige Abend bietet wenig Raum für innere Besinnung. Aber ich möchte mich gerne von der Botschaft überraschen lassen und mich auf nach Bethlehem machen, bitte nur den Herrn, dass er mich immer wieder mit eben jener Botschaft konfrontiert, wenn ich mich wieder einmal allzu sehr in anderem verliere – und das wünsche ich auch meinen Lesern!

Fröhliche Weihnachten!

Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Gesegnete Weihnachten!

  1. Tarquinius schreibt:

    Dir ebenfalls ein frohes Fest und reichen Christkindsegen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s