Nicht vergessen… Gott ist da!

Bei einem Ausflug neulich1 machte ich eine sehr schöne Entdeckung, von der ich nicht gedacht hätte, sie dort zu machen. An sich versprach der Tag nichts gesondert Religiöses, ich wollte Zeit mit meinen Nächsten verbringen und sie mit mir, denn wir sehen uns naturgemäß nicht so oft. Natürlich kann man auch mit dem Blick auf schöne Natur eine Dankbarkeit und ein Lob für Gottes Schöpfung verbinden, aber dafür bedarf es schon immer einer gewissen Transzendenz-Leistung des Betrachters:

Der Herbst zeigte an jenem Tag sein schönes, warmes Gesicht.

Der Herbst zeigte an jenem Tag sein schönes, warmes Gesicht.

Diese Farben!

Diese Farben!

Dann aber lag mitten in der Fußgängerzone in einem Blumenkübel diese schöne Karte – und wie Recht sie hat! Das sollten wir wirklich nie vergessen, weder beim Ausflug, noch bei der Arbeit, weder in Dankbarkeit, noch in dunklen Nächten. Und diese Erkenntnis ist wichtiger als das Staunen über die schöne Natur, das doch oft bei eben jener stehen bleibt.

Nicht vergessen: Gott ist da!

Nicht vergessen… Gott ist da!

1 Keine Angst, auch wenn der Anfang so anmutet, es folgt kein Cat Content.
Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Nicht vergessen… Gott ist da!

  1. mirasol schreibt:

    Wie schön… Sowohl die Fotos, als auch die unerwartete Botschaft! 🙂

  2. Tarquinius schreibt:

    Kein cat content? Dann hättest Du wenigstens posten können, was es zum Nachtisch gab … 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s