Blick über den Blogrand – mehr Vernetzung in der Blogozese! PLUS: Neuerscheinung der YOUCAT-Bibel

Immer wieder schon habe ich mich gefragt, ob die einzelnen enger oder weniger eng zur Blogozese gehörenden Blogs nicht noch mehr zusammenarbeiten könnten. Konkret geht es mir weniger darum, dass man sich beim Schreiben von Beiträgen abspricht – das wäre ohnehin, denke ich, organisatorisch zu aufwendig. Aber wäre es nicht möglich, öfter in seinem eigenen Blog auf Beiträge anderer Blogs zu verweisen, die man gerade mit besonderem Gewinn gelesen hat? Ich weiß, dass das natürlich auch schon hin und wieder geschieht!

Erstens würde mir das z.B. helfen, da ich nicht jeden Tag die verschiedenen Bloglisten und wenn dann nicht die ganze Weite der Bloggerlandschaft durchschauen kann. Ich wäre dankbar, hin und wieder auch auf Beiträge aufmerksam gemacht zu werden, die ansonsten vielleicht unter den Tisch fallen oder deutlich weniger Klicks bekommen würden, als sie es eigentlich absolut verdienen würden.

Zweitens wurschteln wir ja doch alle ziemlich als „Einzelkämpfer“ vor uns hin und könnten doch mehr aus dem Reichtum der Blogozese schöpfen, gerade auch dann, wenn es bei uns selbst gerade zeitlich eng ist oder die Ideen fehlen. In diesen Zeiten liest man doch vielleicht trotzdem einen besonders gewinnbringenden Beitrag!

Diesen meinen Beitrag hat keine mangelnde Idee, sondern ganz konkret eine Rezension ein Begeisterungssturm der neuen YOUCAT-Bibel auf dem papsttreuen Blog ausgelöst…und ich muss sagen, ich habe mich total anstecken lassen! Allein schon der Untertitel: „Am 21.10. erscheint die YOUCAT-Bibel! Papst Franziskus sagt: ‚Ein Buch wie Feuer‘“ Und dann begegnet in dem Text selbst a) sehr Menschliches: „Brauche ich wirklich noch die gefühlt zwanzigste Bibel?“ und b) eine große Begeisterung für die Hl. Schrift: „Wem das nicht Lust macht, sich diese Ausgabe zuzulegen oder wenigstens seine eigene Bibel mal wieder in die Hand zu nehmen, dem ist eigentlich kaum noch zu helfen.“

Daher ist das heute mein gefundener Link des Tages1 🙂

1 Keine Angst, das wird jetzt nicht jeden Tag so weitergehen 😉
Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Blick über den Blogrand – mehr Vernetzung in der Blogozese! PLUS: Neuerscheinung der YOUCAT-Bibel

  1. Andreas schreibt:

    Sollte da etwa was anderes drinstecken als die Einheizübersetzung? *atlemessemolchigrumwurm*

    • theresia_viasvitae schreibt:

      Du könntest sie Dir kaufen, analysieren, einen Beitrag darüber schreiben und auf den würde ich dann hier wiederum verweisen, ganz im Sinne der von mir geforderten Vernetzung 😉

  2. Eugenie Roth schreibt:

    Geh doch einfach auf mein Blog, meine Blogliste ist recht lang und ich verweise immer wieder, wenn nicht täglich, auf Beiträge in anderen Blogs. Andreas – ja, eben dieser! – hat sich schon darüber beschwert, dass ich zu viel verlinke und zu wenig schreibe. Aber das kommt immer auf meine jeweiligen Rahmenbedingungen an.

  3. mirasol schreibt:

    Finde es jedenfalls gut und sinnvoll – So was gab/gibt es bei den Buchbloggern auch viel zu selten, jeder macht sein Ding und selbst wenn man von einem Beitrag begeistert war wurde das nur so hingenommen. Dabei lebt doch eigentlich die ganze Bloggerwelt (ich gehe sogar so weit zu behaupten thematisch übergreifend!) vom teilen und geteilt werden! 🙂

  4. Pingback: Linktipp reloaded | viasvitae

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s