Monatsarchiv: August 2015

Theologie & Glaube – Unglaubliches in der Bib entdeckt!

Unter dem Vorwort eines exegetischen (!) Werks in der TheoBib habe ich heute tatsächlich den Satz „SOLI DEO GLORIA“ (in Großbuchstaben) gelesen. Wahnsinn! Gut, das Buch war amerikanisch, und da ist man grundsätzlich…enthusiastischer. Ich war aber danach auch ein ganz … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Theologie & Glaube | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Zum Tage

„Zum Abschluß richte ich an alle die Worte, mit denen sich der hl. Johannes Eudes an die Priester wandte: »Schenkt euch Jesus hin, um einzugehen in die Unermeßlichkeit seines großen Herzens, das das Herz seiner heiligen Mutter und aller Heiligen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ehe & Zeugnis

Was bei (überzeugten) Ordensleuten gilt, gilt ebenso für Eheleute mit Vorbildcharakter, siehe Tweet. Versuchen wir selbst, ein Vorbild zu sein, egal, in welcher Lebensform!

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Zisterzienserkloster statt Hausarbeit

Nachdem ich heute frohen Mutes ins schöne Tübingen gefahren bin, um dort die Bibliothek für meine Hausarbeiten zu nutzen, war ich doch, sagen wir, ernüchtert, als ich sah, dass das Theologicum aufgrund einer Grundreinigung geschlossen ist. Ich brauche nicht zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein schönes Zitat zum Thema Gottvertrauen

…habe ich heute im Magazin eines christlichen Verlags entdeckt: „Wenn Du für Sonne betest, lass den Schirm zu Hause.“ Das drückt die Überzeugung aus, dass wir alles von Gott erwarten sollen, ganz so, wie auch Jesus alles von seinem Vater … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Zum Tage (mit Video-Link!)

Der Hl. Dominikus steht mir aus zwei Gründen nahe. Erstens gehe ich ganz gerne in die Theatinerkirche in München, die unter der Obhut von Dominikanern ist. Zweitens hilft Dominikus bei einem gesunden relativierenden Blick auf das eigene Studium: Während einer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

thesauri bibliae

Ich glaube, hilf meinem Unglauben! Mk 9,24

Bewerten:

Veröffentlicht unter thesauri bibliae | Kommentar hinterlassen

„Auferstehung“ am Morgen

Ich habe einmal von einem Mönch gehört, was es für ihn bedeutet, morgens aufzustehen. Er sei jeden Morgen Gott dankbar dafür, nach der Nacht aufstehen zu können und sieht das konkret körperliche morgendliche Aufstehen in Analogie zu Christi Auferstehung. Das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Erster Sonntag nach der Prüfungszeit

Der erste Sonntag nach der dreiwöchigen Prüfungszeit darf endlich wieder Sonntag sein. Man kann zu der Messe gehen, die man will, und muss nicht die nehmen, die möglichst unkompliziert und schnell erreichbar ist und sich zeitlich gut ins Lernen einfügt. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare