Ein schönes Zitat zum Thema Berufung/Aufbruch

Durch den Blog Demut Jetzt! bin ich kürzlich auf die wirklich gut gemachte und lohnenswerte Homepage der Benediktinerinnen der Anbetung in Wien gestoßen und habe dort ein Zitat gefunden, das mir sehr zugesagt hat. Es ist dort unter der Kategorie Berufung zu finden, ich denke aber, es lässt sich grundsätzlich auf Neuaufbrüche anwenden, zu denen Gott uns – egal in welcher Lebensform – immer wieder beruft, sei es, in einem sozialen Projekt mitzuarbeiten, sei es, das geistliche Leben zu vertiefen:

“Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren schmerzlicher wurde, als das Risiko zu blühen.”

Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s