Eine Idee zum Jahr des geweihten Lebens

Das Wochenende durfte ich in der Benediktinerabtei Niederaltaich verbringen. Dort hatte ich bereits den Jahreswechsel 2013/14 verbracht, aber dieses Mal hat sich mir das Kloster noch mehr erschlossen. Besonders merkte ich, wie sehr dort einfach ein geistlicher Ort ist, vor allem aber ein geistlicher Ort seit hunderten von Jahren!

Nach dieser wirklich wunderbaren Klostererfahrung, die mir wieder neu den Geist des monastischen Lebens nahegebracht und auch dieses konkrete Kloster mehr ins Bewusstsein rückte, hatte ich die Idee, dass es doch vielleicht schön wäre, das Jahr der Orden bewusst zu nutzen, um öfter oder wenigstens einmal eine Zeit/ein Wochenende im Kloster zu verbringen, ganz bewusst auch in diesem Jahr.

Der auf der Hand liegende Vorteil ist, dass man dafür seinen Alltag unterbricht und sich wieder neu auf Gott ausrichtet. Zweitens kann man so konkrete Klöster oder Gemeinschaften und deren Leben und Spiritualität neu oder wieder oder vertieft kennenlernen. Drittens unterstützt man die Klöster und Gemeinschaften, denen es heutzutage oft wirtschaftlich ja nicht so gut geht.

Vielleicht eine Idee, wie jeder ein bisschen was vom „Jahr der Orden/des geweihten Lebens“ ganz konkret miterleben und dazu beitragen kann, dass uns auch bewusst wird, dass wir dieses Jahr begehen.

Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Eine Idee zum Jahr des geweihten Lebens

  1. Tarquinius schreibt:

    Das nenne ich mal einen guten Vorschlag! Mal schauen, ob ich dieses Jahr auch noch irgendetwas hinbekomme …

  2. Pingback: KlOSTERN | viasvitae

  3. Pingback: Schon wieder Ruhe – schon wieder Kloster | viasvitae

  4. Pingback: Einblick hinter Klostermauern – mitten in der Großstadt | viasvitae

  5. Pingback: Zur Abwechslung… | viasvitae

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s