Monatsarchiv: Oktober 2014

Sehr schöne Hintergrundbilder für den Bildschirm

…gibt es auf der Homepage der Monastischen Gemeinschaften von Jerusalem kostenlos. Viele sind mit Bibelstellen oder anderen Sprüchen (auf Französisch) versehen, es gibt auch einige wenige auf Deutsch. Einfach auf die gewünschte Größe klicken, dann öffnet sich das Bild. Auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Die geschenkte Stunde weiterschenken

Der Vorteil daran, in einem christlichen Wohnheim zu leben, ist, dass es einem passieren kann, dass man zu später Stunde in der Zeitumstellungs-Nacht gefragt wird, ob man nicht Lust hätte, spontan etwas Lobpreis zu singen. Schließlich habe man ja eine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Social Freezing

Zunächst muss zu dieser letzten originellen Idee unserer verwirrten Gesellschaft gesagt sein, dass ich bereits das Wort unglaublich finde. Auch wenn es durch die „Sozialen Netzwerke“ schon etwas an Prestige eingebüßt hat, war das Wort „sozial“ für mich bisher noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Freitag

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Der Anspruch des Katechismus

Ich weiß noch genau, wie ich einmal in einem „Glaubenskurs“ saß und, als die Lehrkraft den Katechismus erwähnte, halb schmunzelnd einwarf: „Der ist immer gut!“ Die Person fand das leider gar nicht gut… Nun bin ich heute auf ein Zitat … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

thesauri bibliae

Ihr wisst, dass Ihr aus Eurer sinnlosen, von den Vätern ererbten Lebensweise nicht um einen vergänglichen Preis losgekauft wurdet, nicht um Silber oder Gold, sondern mit dem kostbaren Blut Christi, des Lammes ohne Fehl und Makel. 1 Petr 1,18f. In … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter thesauri bibliae | Kommentar hinterlassen

Theologie und Glaube – Was Positives zwischendurch

Immer wieder wird man gefragt oder fragt man sich auch selbst, wie man bei dem maroden Zustand der Theologie in Deutschland dieses Fach hier studieren könne. Auch ich selbst teile, wie gesagt,  eine eher skeptische Meinung gegenüber einer oft scheinbar … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Theologie & Glaube | 2 Kommentare

Teresa von Avila

Ich weiß noch genau, wie ich als Kind in meinem kleinen Zimmer in einem Eckchen andächtig in meinem Gotteslob blätterte und mir die den Liedern vorangestellten Sprüche und Gebete durchlas. Besonders gut gefiel mir dabei ein Text: Nichts soll Dich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Die heilende Wirkung der Messe

Heute hatte ich einen wirklich anstrengenden Unitag. Obschon sich die Zahl der Veranstaltungen wenigstens einigermaßen in Grenzen hielt, sah ich mich genötigt, den Nachmittag in der Bibliothek zu verbringen. So saß ich über Victor Hugos Notre-Dame de Paris gebeugt, anstatt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

WONNE – Bischof Oster über das Ordensleben und Ps 16 – meinen „Blog-Psalm“

Eine wirklich schöne und nette Literaturempfehlung für das verregnete Wochenende ist die hoffnungsvolle Predigt Bischof Osters anlässlich der Professjubiläen vor einer Woche. Wie immer ist sie auf dem Facebook-Account des Bischofs komplett zu finden. (https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1490700497866438&id=1399859893617166&refid=17) Meine Lieblingsstelle ist aber jene, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen