Papst Franziskus sagt Danke

Eine wirklich schöne Geste hat heute, finde ich, Papst Franziskus vollzogen: Nachdem er gestern für einen Tag Albanien besucht hat, was ich, insbesondere für sein Alter, recht außerordentlich finde, ist er heute in die Kirche Santa Maria Maggiore gegangen, um zu beten.

Vor der Gottesmutter legte er einen Blumenstrauß ab, den er in Albanien bekommen hatte. Er dankte dafür, dass er bewahrt wurde und die Reise gelungen ist.

Besonders vor dem Hintergrund eines möglichen Terroranschlags hat mich das berührt.

Die Meldung ist z.B. hier zu finden.

Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s