Schwester-Robusta-Preis der deutschsprachigen Blogoezese 2014

Freilich, erst kürzlich freute ich mich über 1000 Aufrufe, d.h., mein eigenes Bloggerdasein ist noch nicht ganz so altehrwürdig.
Beinahe altehrwürdig, zumindest aber eine Tradition scheint mir hingegen der Schwester-Robusta-Preis zu sein.
Als ich noch keinen Blog hatte, habe ich mich immer gefragt, woher denn diese Preisauszeichnungen mit den spannenden Titeln kommen. 🙂
Jetzt, da ich es weiß, mache ich natürlich umso gerne Werbung dafür:

Seit heute sind die Kategorien bekannt und daher hier Nominierungen möglich.

Ich bin wirklich gespannt, wer was wie absahnt und welchen Blog man dadurch vielleicht überhaupt oder neu für sich entdeckt. Möge es eine gute Sache werden.

Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s