Monatsarchiv: September 2014

Hieronymus fordert heraus

Der hl. Hieronymus, dessen Gedenktag wir heute feiern, ist einer derjenigen Heiligen, die mich immer wieder zum Nachdenken bringen, bzw. mehr noch, einen deutlichen Anstupser geben. Er ist definitiv einer der Heiligen, die sehr radikal waren. In einer Predigt in … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Was sagt mein kleiner grüner YOUCAT-Kalender zur Ehe?

Noch sechs Tage bis zur Familiensynode im Vatikan…Auch mein kleiner grüner YOUCAT-Kalender (den ich übrigens sehr mag) hat eine Seite, die zur Ehe gestaltet ist: „Die Ehe ist wie Fußballspielen: Manchmal schön und spannend, manchmal aber auch zum Heulen, so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Zum Tage

Der Tag darf nicht vergehen ohne das beeindruckende Gebet des hl. Klaus von der Flüe Mein Herr und mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu Dir. Mein Herr und mein Gott, gib alles mir, was mich fördert … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

thesauri bibliae – aus der heutigen Vesper

Hört das Wort nicht nur an, sondern handelt danach; sonst betrügt Ihr Euch selbst. Wer sich in das vollkommene Gesetz der Freiheit vertieft und an ihm festhält, wer es nicht nur hört, um es wieder zu vergessen, sondern danach handelt, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter thesauri bibliae | Kommentar hinterlassen

Menke und Schlosser in Theologenkommission berufen

Die Wiener Professorin Marianne Schlosser, die Theologie der Spiritualität lehrt, und der Bonner Dogmatiker Karl-Heinz Menke wurden von Papst Franziskus in die Internationale Theologenkommission berufen. Das finde ich nicht ganz unbedeutend, denn beide zeichnen sich dadurch aus, nicht dem aktuellen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Papst Franziskus sagt Danke

Eine wirklich schöne Geste hat heute, finde ich, Papst Franziskus vollzogen: Nachdem er gestern für einen Tag Albanien besucht hat, was ich, insbesondere für sein Alter, recht außerordentlich finde, ist er heute in die Kirche Santa Maria Maggiore gegangen, um … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gebet von Papst Franziskus zur Heiligen Familie für die Synode

Jesus, Maria und Josef, auf Euch, die Heilige Familie von Nazareth, richten wir heute den Blick voller Bewunderung und Zuversicht; in Euch betrachten wir die Schönheit der Gemeinschaft in der wahren Liebe; Euch empfehlen wir alle unsere Familien, damit sich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Berufung in der Bibel – Matthäus

„Das Fest des hl. Matthäus entfällt in diesem Jahr“, heißt es nüchtern im liturgischen Direktorium – es wird vom Sonntag verdrängt. Dabei gehört die Berufungsgeschichte des Matthäus zu einer der eindrücklichsten in der hl. Schrift. Dort heißt es: Als Jesus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Ein Fässchen Bier zum Altar?

Ich bin gerade über einen Satz aus dem Text der Katholischen Nachrichten-Agentur über die Einführung Woelkis gestolpert: „Als später Menschen aus allen Regionen des Erzbistums Gaben zum Altar brachten und an Woelki überreichten – darunter auch ein Fässchen Kölsch sowie … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

thesauri bibliae

Nicht darin besteht die Liebe, dass wir Gott geliebt haben, sondern dass Er uns geliebt und seinen Sohn als Sühne für unsere Sünden gesandt hat. 1 Joh 4,10

Bewerten:

Veröffentlicht unter thesauri bibliae | Kommentar hinterlassen