zum Tage

„Seien Sie überzeugt, dass auf die Nacht der Tag folgt. Aber der Tag, nach dem wir in diesem Leben allein verlangen sollen, ist der, an dem wir Gott von Angesicht zu Angesicht schauen und lieben werden.“

(Alfons Maria von Liguori)

Gerne schließe ich mich außerdem der Gebetseinladung an, die bereits auf verschiedenen Blogs ausführlich zu lesen ist, heute im Gebet besonders der verfolgten Christen zu gedenken, derer es in dieser Zeit leider so viele gibt.

Möge das oben eingestellte Zitat dabei helfen, Hoffnung zu wecken gerade für die Verfolgten, im Glauben daran, dass diese Welt nicht alles ist und unser aller Ziel darin besteht, einst Gott zu schauen und zu lieben.

Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s