Aufwachen mit Glockengeläut

Für meine Ostergeschenke habe ich eifrig im Steyler Klosterladen eingekauft, und da sie so sensationell günstig war (10 €!), habe ich die CD „Voices. Chants from Avignon“ mitbestellt. Die habe ich dann auch nicht verschenkt 🙂

Aufgenommen wurde sie von den Benediktinerinnen der Abtei Notre-Dame de l’Annonciation in Barroux, die 1979 gegründet wurde. Dort wird die Liturgie in der außerordentlichen Form gefeiert und im Zuge dessen in besonderer Weise der Gregorianische Choral gepflegt, der eben auch auf der CD wunderschön zu hören ist.

Besonders beeindruckend finde ich, dass die Benediktinerinnen selbst schreiben, dass die CD-Aufnahme ein Gebet war und dabei der HERR in der Eucharistie anwesend war. Ich meine, das lässt sich in den Gesängen hören.

Momentan lasse ich mich jeden Morgen von dem Glockengeläut der Abtei wecken, der auch auf der CD ist. Welch ein Start in den Tag!

Hier der Link zur Abtei:  http://www.abbaye-annonciation.org/

Die CD gibt es im Steyler Klosterladen: http://www.steyler-klosterladen.eu

 

 

 

Advertisements

Über theresia_viasvitae

Ich bin Mitte 20, studiere Theologie & Romanistik und möchte mit diesem Blog vor allem Glaube & Alltag bzw. Glaube & Theologie (so paradox das klingen mag) verbinden. Mehr dazu im "About".
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s