Monatsarchiv: April 2014

Regina caeli

Regina caeli, laetare, alleluia, quia quem meruisti portare, alleluia, resurrexit sicut dixit, alleluia; ora pro nobis Deum, alleluia.   Diese Antiphon steht gerade am Ende der Komplet. Ebenso, wie es wichtig war, sich in die Kargheit und Traurigkeit der Fastenzeit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Hl. Katharina von Siena

Gerade las ich auf der wirklich äußerst guten Homepage der Erzabtei Beuron (http://www.erzabtei-beuron.de/schott/schott_anz/index.html?datum=2014-04-29) über die Tagesheilige Katharina von Siena. Erstes besonderes Faktum: Sie wurde 1347 als 23. Kind eines Wollfärbers geboren. Als 23. Kind! Wirklich erstaunlich, welche Dimensionen Familie im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Abbild Gottes

In der Bibel steht es (Gen 1,27) und auch in theologischen wie säkularen Auseinandersetzungen fällt immer wieder das Stichwort, dass der Mensch als Abbild Gottes geschaffen ist. Dies kann vielerlei bedeuten: Der Mensch ist etwas Besonderes, er steht über den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Brannte uns nicht das Herz?

Im heutigen Evangelium geht es um die Jünger, die nach Emmaus unterwegs sind und dabei Jesus treffen. Dass er es ist, merken sie aber erst, als er später mit ihnen das Brot bricht. Bereits während des gemeinsamen Laufens hat er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Exsultet

Exsultet iam angelica turba caelorum exsultent divina mysteria et pro tanti regis victoria tuba insonet salutaris (aus der Liturgie der Osternacht)   Frohe und gesegnete Ostern!

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das ist heute

Im Hochgebet der Messe vom letzten Abendmahl konnten wir heute den Einschub vernehmen: „Am Abend vor seinem Leiden, das ist heute, …“. In aller Deutlichkeit wird uns vor Augen geführt, dass wir jetzt mit Leib und Seele das Leiden und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

thesauri bibliae

Meine Seele dürstet nach Gott, nach dem lebendigen Gott. Wann darf ich kommen und Gottes Antlitz schauen? (Ps 42,3) Dieser Psalm formuliert in nachdrücklicher Weise die Sehnsucht nach Gott. Besonders in den Tagen der Karwoche wird einem die schmerzliche Abwesenheit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter thesauri bibliae | Kommentar hinterlassen

Mein Vater, wenn es möglich ist, gehe dieser Kelch an mir vorüber (Mt 26,39)

Am gestrigen Palmsonntag durfte ich der wie immer wunderschönen Liturgie der Theatinerkirche in München beiwohnen. Besonders eindrücklich empfand ich, wie die Leidensgeschichte Jesu von den Dominikanern vorgetragen wurde. Wie sehr Jesus für uns leidet, hat mich erneut mit voller Wucht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Gregorianischer Choral & Ikebana

Vor Kurzem machte ich mich auf die Suche nach Kursen im Gregorianischen Choral. Ich liebe diese Musik und freue mich sehr, wann immer sie in der Liturgie verwendet wird. Gerne würde ich meine eigenen Fähigkeiten im Singen des Chorals, speziell … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare